Förder- und Forschungsverein

Biennale Venedig

 

Anlässlich der 54. Biennale di Venezia 2013 initiierte die Kommissärin Eva Schlegel den Forschungs- und Förderverein Biennale Venedig.

 

Ziele

– Forschungstätigkeit zu zeitgenössischer Kunst und Architektur im Bezug auf die Biennale Venedig und im speziellen auf den Österreichischen Pavillon

– Erstellung eines digitalen Archivs über den Österreichischen Pavillon im Speziellen aber auch die Biennale Venedig im Allgemeinen

– Informationsplattform für alle zum Österreichischen Pavillon und zur Biennale Venedig Forschenden sowie kunst- und kulturwissenschaftlich arbeitenden Personen

 

Als Mitglied des Vereins haben Sie die Gelegenheit, alle zukünftigen Architektur- und Kunstbiennalen in Venedig und deren kulturwissenschaftlichen Bildungsauftrag zu unterstützen sowie unmittelbar die Entstehung und Präsentation zeitgenössischer Kunst zu fördern.

 

Für weitere Informationen zur Mitgliedschaft, schicken Sie bitte eine E-Mail an Katharina Boesch: katharina.boesch@sectiona.at

Austrian Pavilion
Biennale Arte 2015

deutsch | english

Archiv